Minishooting, Familie, Linz, DieFotoFrau
Minishooting, Familie, Linz, DieFotoFrau

MINISHOOTINGS

In regelmäßigen Abständen oder zu bestimmten Anlässen könnt Ihr bei mir ein sogenanntes "Minishooting" buchen.

Warum heißt das "Mini", wollt Ihr jetzt sicher wissen?
Weil Ihr dafür keine Extra-Shooting-Pauschale bezahlt und weil der Ablauf im Gegensatz zu einem regulären Fotoshooting stark verkürzt ist.

Für wen eignet sich ein Minishooting?
Für Einzelpersonen, Paare, Familien, Kinder, Hunde - also eigentlich für jeden, der in relativ kurzer Zeit, nämlich binnen 30 Minuten mindestens 5 tolle Bilder haben möchte.

Ihr möchtet aber mehr als 5 Bilder?
Kein Problem, entweder wir vereinbaren von vornherein eine längere Fotosession, wo Ihr grundsätzlich mehr Zeit einplanen solltet. Der Vorteil hierbei ist, daß dadurch weit mehr spontane Situationen entstehen können und dadurch auch die Bildauswahl erweitert wird.
Für rund eine Stunde wird ein Pauschale von EUR 90,- für meine Arbeitszeit verrechnet und pro Bild bezahlt Ihr dann nur EUR 35,-
Oder Ihr kauft einfach weitere Bilder aus dem Minishooting für nur EUR 35,- pro Foto dazu.

Wie sieht es mit der Bildbearbeitung aus?
Ich fotografiere grundsätzlich mit einer Vollformatkamera, daher bekommt Ihr Bilddateien zum Downloaden im JPG-Format in sehr hoher Auflösung. Bildbearbeitung heißt, daß die Fotos in der digitalen Dunkelkammer auf Helligkeit, Schärfe, Kontrast, Farbton etc. kontrolliert und gegebenenfalls von mir angepasst werden.
Aufwändige Hautretuschen oder spezielle Figuradaptionen können gegen einen Aufpreis gerne vereinbart werden.

Warum muss das Minishooting bereits im vorhinein bezahlt werden?
Ganz einfach, weil ich die Termine mit anderen KundInnen knapper ansetzen muss und somit jeder/jedem seinen Wunschtermin garantieren kann.

Wie schaut es mit Terminabsagen aus?
Da niemand voraussagen kann, ob er krank wird oder andere widrige Umstände auftreten, könnt Ihr den Termin natürlich bis 5 Tage vorher verschieben. Wir vereinbaren dann kurzfristig einen Ersatztermin und Eure Zahlung gilt weiterhin. Anderenfalls wird hier ein Storno in Höhe der getätigten Zahlung fällig.

Was dürft Ihr mit den Bildern machen? Und was darf ich als Fotografin?
Grundsätzlich bekommt Ihr mit den Bildern ein privates und zeitlich unlimitiertes digitales Werknutzungsrecht. Das heißt, Ihr könnt die Bilder auch auf Euren Social Media Plattformen nutzen - allerdings muß dabei mein Name im Copyright angeführt werden!
Ich bin der Urheber der Fotos und darf Eure Bilder auf meiner Website und meinen Sozialen Medien veröffentlichen. Im Preis für das Minishooting ist diese Erlaubnis miteinkalkuliert. Solltet Ihr damit nicht einverstanden sein, teilt mir das bitte unbedingt vor der Buchung des Shootings mit und habt Verständnis, daß hier ein Aufpreis von 20% verrechnet wird.

Weitere Details erzähle ich Euch gerne telefonisch, ich freue mich auf ein Treffen vor und hinter der Kamera!


Und natürlich gelten auch hier meine AGB's sowie die Datenschutzerklärung.



 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier
Verstanden